MRA - Märkische Rohrleitungs- und Anlagenbau GmbH & Co. KG ¦ Am Hasensprung 11, 16567 Mühlenbeck ¦ Telefon: +49 (0)3338 3998-0 ¦ Fax: +49 (0)3338 3998-20
MRA - Rohrleitungsbau und Anlagenbau

Stopple Technik - innovatives Verfahren zur Reperatur von Rohrleitungen, ohne Versorgungsunterbrechung

Was bedeutet Stopple Technik?
"Stopple" heißt wörtlich übersetzt soviel wie Stöpsel - zustöpseln. Im Rohrleitungsbau eröffnet die innovative Stopple-Technik völlig neue Möglichkeiten. So können Versorgungsleitungen mit allen Medien, gasförmig oder flüssig, abgesperrt und angebohrt werden, auch wenn sie in Betrieb sind und unter Druck stehen. Zwischen zwei Dichtelementen wird die Leitung temporär abgesperrt und es kann daran gearbeitet werden. Mit Hilfe einer Bypass Leitung (Stopplegerät) kann so die Versorgung aufrecht erhalten werden, wenn an der eigentlichen Leitung gearbeitet wird. Die MRA wendet die Stopple Technik, auch Anbohrtechnik genannt, hauptsächlich bei Gasversorgungsleitungen und bei der Fernwärmeversorgung an. Für viele Kunden und Verbraucher ist eine unterbrechungsfreie Versorgung mit Energie und Fernwärme von großer Bedeutung. Dank des innovativen Stopple Verfahrens kann die MRA bei Arbeiten zur Erweiterung des Versorgungsnetzes, der Instandhaltung- oder Instandsetzung der Rohrleitungen, oder Austausch von Armaturen auch während dieser Maßnahmen eine Versorgung gewährleisten.

Stopple ist ein geschützter Markenname der Fa. TD Williamson, USA und steht für die Stopple®Technique, eine weltweit verwendete Methode für Pipelinereparatur ohne Betriebsunterbrechung.


MRA - mra

» Übersicht

Absperrarbeiten an Erdgas- oder Fernwärmeleitungen sind ein Fall für die neue, zertifizierte Lock Line Technik. Die Lock-Line Tech ...
Absperren mit Lock Line Technik
Newsticker
MRA AUF YOULAP ORANIENBURG FEBRUAR 2017 HEIZHAUSBRAND IN BERNAU MRA MANNSCHAFT SIEGT BEI FUSSBALLCUP MRA ERSCHLIESSUNGSPROJEKT SCHILDOW GASROHRLEITUNGSPROJEKT FAST FERTIG BERNAUER AUSBILDUNGS UND STUDIENBöRSE 25 JAHRE MRA UND SOMMERFEST FERNWäRME VERSORGUNGSLEITUNG IN BERNAU KANALBAU KLADOW INVESTOR PLATINUM SANIERUNG GASVERSORGUNGSROHRLEITUNG VERLEGUNG DES MRA FIRMENSITZES KOLBERGERSTRASSE NBB BAUSTELLE AWARDVERLEIHUNG WASSER BERLIN SCHöNHAUSER ALLEE MRA UMZUG ZUM NEUEN FIRMENSITZ 52 STUNDEN GROSBAUSTELLE BERNAU ZERTIFIKAT RAL GZ 962 KABELLEITUNGSBAU NEULAND IN BERLIN KöPENICK
Sitemap Impressum Kontakt/Anspechpartner © MRA GmbH & Co. KG ¦ 2017
MRA Website scrollen
schliessen »